Skip to main content

You are here

Ich helfe mit

Mit Ihrer Spende helfen Sie, die Eisschmelze in den Polargebieten zu stoppen.

Eigener Betrag

Der eingegebende Betrag ist tiefer als der Mindestbetrag von CHF 1
Bitte rufen Sie uns an für eine Spende über diesen Betrag: 044 297 21 21
CHF
Jeder zusätzliche Franken stärkt den Umweltschutz.
© Shutterstock

Arktis und Antarktis

Arktis und Antarktis sind Heimat vieler Pflanzen und Tiere. Sie tragen zum Ausgleich des Klimahaushaltes der Erde bei: Die Polargebiete sind Paradiese im ewigen Eis. Wir schützen sie, damit das Klima der Erde im Gleichgewicht bleibt.

Die Bedrohung

Die riesigen Eisflächen der Polargebiete reflektieren das Sonnenlicht zurück ins All. Ohne das Eis wird Wärme gespeichert, und die Meeresspiegel steigen an. Arktis und Antarktis sind riesige Süsswasserspeicher. Schmilzt das Eis, verändert sich der Salzgehalt der Meeresströme und damit die Temperaturen in Küstennähe. Eisbären werden von ihren Jagdgründen abgeschnitten.

Unser Ziel

Arktis und Antarktis sind für die Regulation des Klimas verantwortlich und Heimat vieler Tiere. Wir unterstützen alternative Energien, setzen uns für den Klimaschutz ein und fördern das reibungslose Zusammenleben von Mensch und Wildtier.

WWF-Projekte

  • Keine Investitionen in Kohle

    Die Weltbank verzichtet auf Investitionen in Kohle. Der WWF kämpfte dafür.

  • Erdwärme nutzen

    Indonesien will künftig auf Erdwärme setzen. Der WWF ebnete den Weg.

  • Patrouillen in Sibirien, Alaska, Kanada

    Vom WWF initiierte Patrouillen überwachen Eisbärpopulationen und bekämpfen Wilderei.

Weitere Lebensräume schützen