Skip to main content

Spende

Mit Ihrer Spende schützt der WWF die Alpen, die Heimat der Braunbären.

Eigener Betrag

Der eingegebende Betrag ist tiefer als der Mindestbetrag von CHF 1
Bitte rufen Sie uns an für eine Spende über diesen Betrag: 044 297 21 21
CHF
Jeder zusätzliche Franken stärkt den Umweltschutz.

Geschenk

CHF 80
Sie erhalten ein Plüschtier mit Steckbrief und helfen, den Lebensraum des Braunbären zu schützen.
© Wild Wonders of Europe /Staffan Widstrand / WWF

Der Braunbär

Der Braunbär kehrt zurück in die Schweiz. Wir schützen die Alpen, damit er seinen natürlichen Lebensraum behält. Und wir sorgen dafür, dass Mensch und Bär friedlich nebeneinander leben können.

Die Bedrohung

Vor 100 Jahren ist der Braunbär in der Schweiz ausgestorben. Jetzt kehrt er heim. Auf der Suche nach Nahrung nähert er sich Mensch und Tier – und wird gejagt. Seine Rückzugsgebiete werden von Tourismus und Zersiedelung bedrängt. Ohne Akzeptanz und Raum kann der Braunbär in den Alpen nicht leben.

Unser Ziel

Wir wollen das Zusammenleben zwischen Mensch und Bär ermöglichen. Nur dann kann er in den Alpen überleben. Deshalb unterstützen wir Landnutzer und Bergbauern mit Herdenschutzprojekten, Elektrozäunen und bärensicheren Abfallcontainern.

WWF-Projekte

  • Herdenschutz

    Der WWF fördert die Ausbildung von Schutzhunden. Sie verteidigen Schafherden vor Bären.

  • Information und Aufklärung

    Wir pflegen Bärenlehrpfade im Graubünden. Tafeln für Biker und Wanderer warnen vor Herdenschutzhunden.

  • Abfallbehälter

    Wir unterstützen den Einsatz von bärensicheren Abfallkübeln. Damit Bären den Dörfern fern bleiben.

Weiteren Tierarten helfen