Skip to main content

Spende

Mit Ihrer Spende kämpft der WWF für einen wirkungsvollen Klimaschutz.

Eigener Betrag

Der eingegebende Betrag ist tiefer als der Mindestbetrag von CHF 1
Bitte rufen Sie uns an für eine Spende über diesen Betrag: 044 297 21 21
CHF
Jeder zusätzliche Franken stärkt den Umweltschutz.

Urkunde

CHF 50
Sie erhalten eine Klima-Urkunde und helfen, den Lebensraum des Polarfuchses zu schützen.

Der Polarfuchs

Der Klimawandel setzt dem Polarfuchs zu. Die warmen Temperaturen bringen Konkurrenz: Der Rotfuchs macht ihm im hohen Norden die Beute streitig. Wir können ihm helfen, wenn wir seinen ursprünglichen Lebensraum in der Arktis schützen.

Die Bedrohung

Die Klimaerwärmung bedroht den Polarfuchs doppelt: Rotfüchse wandern in den Norden, machen ihm die Beute streitig und verjagen die schwächeren Polarfüchse. Das Futter wird knapp, weil die Eisbären in den immer kürzeren Jagd-Wintern weniger Überreste ihrer Beute hinterlassen.

Unser Ziel

Wir wollen, dass die Polarfüchse in ihrem Revier überleben. Deshalb setzen wir uns gegen die Klimaerwärmung und für den Schutz der Arktis ein. Wir zeigen auf, wie sich der Klimawandel durch den Einsatz erneuerbarer Energien verlangsamen lässt.

WWF-Projekte

  • Verbindliches Klimaabkommen

    Der WWF engagiert sich für ein neues internationales Klimaabkommen, das rechtlich verbindlich ist.

  • Energieeffizienz fördern

    Wir setzen uns ein für mehr Energieeffizienz, damit die CO2-Emissionen sinken.

  • Unternehmen verpflichten

    Unternehmen der «WWF Climate Saver Group» reduzieren die CO2-Emissionen ihrer Produkte.

Weiteren Tierarten helfen